WoW - Geschichte eines Kultspiels

Regie: Tim Klimeš, Johanna Behre
Schnitt & Grafik: Konstantin Gramalla
Sprecher: Sebastian Fuchs
Kamera: Janett Kartelmeyer, Carsten Schönijahn
Ton: Tino Keck
Produktion: Stefan Pahlke
Redaktion (ZDFinfo): Imke Meier
Produktion (ZDFinfo): Paul Balbach

Am 11. Februar 2005 wurde in Deutschlands Kinderzimmern eine Revolution losgetreten. An diesem Tag veröffentlichte der US-Spielehersteller „Blizzard Entertainment“ in Europa die deutsche Version seines Multiplayer-Online-Rollenspiels „World of Warcraft“. Was damals wie eine übliche Produkteinführung aussah, sollte die deutsche Gaming-Landschaft für immer verändern – und mit ihr die Jugendkultur dieses Landes. In „World of Warcraft: Geschichte eines Kult-Spiels“ geht Autor Tim Klimeš dem Erfolg des Massenphänomens auf den Grund: Was war das Neue, das Aufregende am Spiel? Wie hat es sich in den vergangenen zehn Jahren entwickelt? Und wieso erhitzte es immer wieder die Gemüter in diesem Land?

color
http://ave-publishing.de/wp-content/themes/blake/
http://ave-publishing.de//
#009de0
style1
paged
Beitrag wird geladen
/homepages/15/d659463360/htdocs/clickandbuilds/AVEPublishing/
#
on
none
loading
#
Sort Gallery
http://ave-publishing.de/wp-content/themes/blake
on
no
yes
off
Enter your email here
off
off